Elephone P4000 - das weltweit erste Mediatek MT6735-Smartphone mit "World Mode 4G" - Mobildingser
Home / Phones / Elephone / Elephone P4000 – das weltweit erste Mediatek MT6735-Smartphone mit “World Mode 4G”

Elephone P4000 – das weltweit erste Mediatek MT6735-Smartphone mit “World Mode 4G”

Das Elephone ständig macht und macht und macht aber die Kunden warten und warten und warten, ist den meisten sicherlich bekannt. In der Zwischenzeit, wo viele Fans gespannt auf das Elephone P7000 warten, bastelt man mit dem Elephone P4000 an einem weiteren Modell des Herstellers, welches das weltweit erste MediaTek MT6735-Handy mit “World Mode 4G” werden soll.

elephone-p4000-mt6735-lollipop-5-5
Elephone P4000 (c) GizChina.com

Derzeit liegt der Schwerpunkt im Smartphone-Markt eindeutig auf Handsets mit einem 64-Bit Prozessor aus dem Hause MediaTek. Ganz genau gesagt handelt es sich um Geräte mit einem MT6752- oder einem MT6732-SoC, aber diese beiden Chipsätze sind nicht die einzigen 64-Bit’s die MediaTek aktuell zu bieten hat. Der Chip-Riese aus Taiwan ergänzte kürzlich sein 64-Bit-Portfolio mit dem MT6735-Prozessor und als erstes Gerät mit diesem SoC an Bord zeigt sich nun das Elephone P4000.

elephone-p4000-mt6735-lollipop-5-4
(c) GizChina.com

 

Der neue MT6735 unterscheidet sich im Großen und Ganzen nicht viel vom aktuellen MT6732. Beide sind Quad-Core-Prozessoren welche native 4G LTE-Unterstützung bieten, mit einer ARM Mali T760 GPU bestückt sind, Displays bis 720p-Auflösung unterstützen und mit Hauptkameras von bis zu 13 Megapixel arbeiten können.

Der Hauptunterschied bei dieses beiden Chips liegt in der 4G LTE-Konnektivität. Der MT6735 unterschützt das sogenannte “World Mode 4G” und ermöglicht so den Zugriff auf Rel. 9 Kat. 4 LTE (FDD und TDD), DC-HSPA +, TD-SCDMA, CDMA 2000 1x / EVDO Rev. A und EDGE-Netzen. Somit können mit diesem Prozessor weitaus mehr LTE-Netze weltweit genutzt werden als mit den derzeit verbauten 64-Bit Chips von MediaTek.

Elephone P4000
(c) GizChian.com

Es ist natürlich schön zusehen, dass Elephone versucht mit der Zeit zugehen und seine Fans mit Geräten mit top-aktueller Hardware zu beglücken, aber bei Elephone macht es allerdings oft den Anschein, als sei “viel gewollt und wenig gekonnt”. Ständig gibt es Ankündigungen um neue Geräte, aber bis diese dann tatsächlich in die Hände der Kunden gelangen vergehen oft viele Monate.

Ein “gutes” Beispiel dafür ist derzeit das Elephone P7000 auf das viele sehnsüchtig warten. Der Hersteller hatte eine Veröffentlichung dieses wirklich sehr vielversprechenden Phablets für das erste Quartal des Jahres angekündigt. Erst wurde der Launch des P7000 auf den April verschoben und nun wird dieses Gerät wohl erst im Mai (hoffentlich) auf den Markt kommen. Elephone tut sich mit dieser “Firmen-Philosophie” wirklich keinen Gefallen und man macht sich so selbst sein Geschäft kaputt……

Quelle: GizChina.com

 

 

Elephone P4000 – das weltweit erste Mediatek MT6735-Smartphone mit “World Mode 4G”
3.7 (74.44%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Elephone P25, Bild: Elephonestore

Elephone P25: Prototyp im Video festgehalten

D as Elephone P25 ist nun wahrlich keine Überraschung mehr – das meiste davon ist ...