Gerücht: Das Google Nexus 2015 könnte von einem HiSilicon Kirin 930 Prozessor angetrieben werden - Mobildingser
Home / Gerüchte / Gerücht: Das Google Nexus 2015 könnte von einem HiSilicon Kirin 930 Prozessor angetrieben werden

Gerücht: Das Google Nexus 2015 könnte von einem HiSilicon Kirin 930 Prozessor angetrieben werden

In den vergangenen zwei Wochen berichteten mehrere Quellen, dass Google eine Partnerschaft mit Huawei eingegangen sei, um das nächste Nexus-Smartphone zu produzieren. Auch mehr und mehr Analysten gehen von einer Zusammenarbeit zwischen Google und Huawei aus und es häufen sich nun auch Spekulationen um die Hardware-Austattung des Google Nexus 2015. Was es heute neues gibt, verrate ich euch jetzt.

Nexus-Huawei

Neuste Gerüchte behaupten, dass das von Huawei produzierte Nexus-Smartphone (nicht bestätigt) mit einem HiSilicon Kirin Prozessor vom Band laufen soll. Bei diesem SoC soll es sich um den neuen Kirin 930 Chipsatz handeln, welcher bereits im neuen Huawei Mediapad X2 zum Einsatz kommt. Sollte Huawei das neue Nexus-Smartphone wirklich produzieren, so könnte die Wahl eines HiSilicon Prozessor’s gar nicht so abwegig zu sein, da die letzten Huawei Smartphones alle samt mit den hauseigenen Kirin SoC’s bestückt waren.

Auch Google könnte über die Verwendung eines solchen Chipsatzes nicht abgeneigt sein, da diese zum einen perfekt auf die Huawei Smartphones abgestimmt sind und zum andren auch, weil Hisilicon sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt hat und mit Marktführern wie Qualcomm und MediaTek durchaus konkurrieren kann. Hisilicon wurde im Jahr 2004 gegründet, konnte im Jahre 2013 einen Umsatz von mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar erzielen und ist derzeit sogar das No.1 IC-Design-Unternehmen in China.

Nexus-Huawei-2

Der neue HiSilicon Kirin 930 ist ein sehr fortschrittlicher Prozessor. Der Kirin 930 wird im 16-nm-Fertigungsverfahren hergestellt und wird damit sogar noch leistungsfähiger und energiesparenden sein als der aktuelle Snapdragon 810 von Qualcomm, welcher nur im 20-nm-Verfahren produziert wird. Dieser Chip ist ein 64-Bit Octa-Core-SoC mit 2,0 GHz und basierend auf der ARM big.LITTLE Architektur, was diesen Prozessor effektiver und energiesparender zugleich macht. Desweiteren besitzt HiSilicon Kirin 930 sogar die Fähigkeit, mit Kamera-Sensoren von bis 32 Megapixel Auflösung arbeiten zu können.

Auch dieses Gerücht sollte man natürlich mit “Vorsicht” genießen, da ja noch nicht einmal die Partnerschaft zwischen Google und Huawei offiziell bestätigt wurde. Dennoch häufen sich die Hinweise und Spekulationen und es dürfte eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch eine offizielle Stellungnahme von Google/Huawei folgen wird. Es bleibt also weiter spannend und wir halten euch auf dem laufenden.

Quelle: Gizmochina

 

 

Gerücht: Das Google Nexus 2015 könnte von einem HiSilicon Kirin 930 Prozessor angetrieben werden
4.1 (81.18%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Oliver Sierra

Olivier bloggt für Mobildingser und hat seine Wurzeln in dem kleinen Land Luxemburg. Er liebt alles was mit Technik zu tun hat egal ob Smartphones, Gadgets oder Tablets. Er ist überwiegend in der Androidwelt zuhause aber wandere gerne mal abseits davon. Seine Leidenschaft sind Ford oder Oldtimer egal welches Baujahres und die Fotografie. Seine Liebe zu Italien hat er seine liebsten zu verdanken. Mail: oliver@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Spannend: Viele Details zum kommenden Mate 10 bereits bekannt

Zum bald kommenden Huawei Mate 10 gelangen immer konkretere Details ans Tageslicht. Mittlerweile wissen wir ...