Lenovo Vibe Shot - Kamera-Smartphone-Hybrid mit 16 Megapixel-Sensor bei MWC vorgestellt - Mobildingser
Home / Phones / Lenovo / ZUK / Lenovo Vibe Shot – Kamera-Smartphone-Hybrid mit 16 Megapixel-Sensor bei MWC vorgestellt

Lenovo Vibe Shot – Kamera-Smartphone-Hybrid mit 16 Megapixel-Sensor bei MWC vorgestellt

Wir hatten bei Mobildingser bereits vor dem Mobile World Congress über das kamerazentrierte Lenovo Vibe Shot berichtet. Nun wurde dieses Kamera-Smartphone aus dem Hause Lenovo zusammen mit anderen nagelneuen Produkten vorgestellt und ihr erfahrt hier jetzt alle Details um dieses Mobilteil.

Lenovo-Vibe-Shot-MWC-4

Auch wenn sich bei diesem Gerät eigentlich alles um die 16 Megapixel Hauptkamera dreht, werfen wir natürlich einen kurzen Blick auf die Spezifikationen des Vibe Shot. Diese beinhalten ein 5-Zoll 1920 x 1080p FullHD-Display mir Corning Gorilla Glas 3, einen 1,7 GHz Octa-Core Qualcomm Snapdragon 615 Prozessor mit einer Adreno 405 GPU, 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB On-Board-Speicher, welcher mit einer microSD-Karte von bis zu 128 GB erweitert werden kann.

Lenovo-Vibe-Shot-MWC-3

Wie bereits erwähnt, befindet sich ein 16 Megapixel-Sensor mit einem 3-fach LED Blitz auf der Rückseite des Vibe Shot, welche ebenfalls mit Gorilla Glas geschützt ist und ein 8 Megapixel-Shooter ist auf der Frontseite über dem Display platziert. Die Energieversorgung übernimmt einen Akku mit einer Kapazität von 2.900mAh, das Vibe Shot läuft mit Android 5 aus der Box und hat die Lenovo eigene Benutzeroberfläche Vibe UI on top.

Lenovo-Vibe-Shot-MWC-2

Kommen wir nun aber zum Hauptverkaufsargument des Vibe Shot, der Hauptkamera. Was das Kamera-Feeling vom Design her perfekt macht, ist das vorhanden sein eines eigenen taktilen Auslösers für die Hauptkamera und es findet sich auch ein physischer Umschaltknopf, welcher die Aktivierung des “Smart-” bzw. “Pro”-Modus der Kamera ermöglicht (siehe Bild unten).

Lenovo-Vibe-Shot-MWC-5

 

Bei der Hauptkamera handelt es sich um einen 16 Megapixel-Sensor mit Autofokus und einem 6-teiligen modularen Objektiv. Weitere Features sind ein Infrarot-Autofokus, ein tricolor LED Blitz, OIS (optischer Bildstabilisator) und ein 16: 9 BSI-Sensor.

Lenovo-Vibe-Shot-MWC-6

Die Smart-Modus ist im Grunde ähnlich wie ein Auto-Modus und passt die Einstellungen der Kamera für das bestmögliche Bild-Resultat automatisch an, so das sich der Nutzer des Gerätes voll und ganz auf den Schnappschuss konzentrieren kann. Im Pro-Modus hat man hingegen die Möglichkeit diverse Einstellungen wie ISO, Weißabgleich, Blende, Verschlusszeit und sogar Tiefenschärfe manuell einzustellen.

Wie das Gerät selbst, ist auch die Preisgestaltung ziemlich beeindruckend und Lenovo plant das Vibe Shot ab Juni dieses Jahres für einen Preis von US $ 349 / 312 Euro weltweit zu verkaufen.

Quelle: Android Authority

Lenovo Vibe Shot – Kamera-Smartphone-Hybrid mit 16 Megapixel-Sensor bei MWC vorgestellt
3.8 (75.79%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Noch dünnere Ränder: Das Xiaomi Mi Mix 2 ist da

Vielen von euch werden sich noch an das Mi Mix von Xiaomi erinnern. Es ist ...