Archos kündigt drei neue Tablets der Helium 4G Serie an - Mobildingser
Home / Tablets / Archos / Archos kündigt drei neue Tablets der Helium 4G Serie an

Archos kündigt drei neue Tablets der Helium 4G Serie an

Archos ist ein recht bekanntes Unternehmen in Europa und ist speziell durch die Herstellung von sogenannten Budget-Geräten bekannt. Archos wurde bereits 1988 in Frankreich gegründet und mittlerweile werden Smartphones und Tablets des Herstellers in die ganze Welt verkauft. Die Helium 4G Serie von Archos, ist eine neue Tablet-Serie des französischen Herstellers und es wurden nun das Archos 70 Helium 4G, das 80b Helium 4G und das 101 Helium 4G offiziell angekündigt.

Archos Helium 70 Tablet
Archos 70 Helium 4G (c) Archos

Das Archos 70 Helium 4G ist ein Tablet mit einem 7-Zoll IPS-Display, welches mit 1024 x 768 Pixel auflöst. Es wird von einem 1,5 GHz MediaTek MT8732 Quad-Core Prozessor angetrieben und für die Grafikverarbeitung ist eine Mali 760 MP2 GPU zuständig. Dieses Gerät kommt mit nur 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher, welcher aber mittels einer microSD-Karte von bis zu 64 GB erweiterbar ist. Android 4.4 KitKat kommt auf diesem Gerät als Betriebssystem zu Einsatz und ein 2.500 mAh-Akku versorgt dieses Mini-Tablet mit Strom.

Außerdem hat Archos zwei Kameras im 70 Helium 4G verbaut. Auf der Rückseite befindet sich ein 2 Megapixel-Sensor mit einem LED-Blitz, während auf der Frontseite nur ein 0,3 Megapixel-Shooter platziert ist. Dieses Tablet verfügt wie es der Name es schon sagt, über 4G LTE-Unterstützung (Kat.4) und sogar Dual-SIM-Unterstützung ist ein Feature dieses Gerätes.

Archos 80b Helium
Archos 80b Helium (c) Archos

Wenn wir uns die technischen Daten des Archos 80b Helium 4G und des Archos 101 Helium 4G anschauen werden wir feststellen, das diese beiden Geräte über den gleichen Prozessor, RAM Größe, internen Speicher, 4G-Unterstützung, Dual-SIM-Fähigkeit und Betriebssystem wie das Archos 70 Helium 4G verfügen. Dennoch gibt es aber ein paar kleine Unterschiede zwischen diesen drei Tablets.

Die Bildschirm-Auflösungen der beiden größeren Helium-Tablets ist mit 1280 x 800 Pixel etwas besser als beim kleinen 7-Zöller und selbstverständlich haben auch die Bildschirme selbst, einen größere Diagonale. Das 80b Helium 4G verwendet ein 8-Zoll Display, während das 101 Helium 4G ein 10,1-Zoll Panel mit sich bringt.

Das 80b Helium 4G hat die gleichen 2- und 0,3 Megapixel-Shooter wie das 70 Helium 4G und das 101 Helium 4G kommt mit etwas besseren Foto-Sensoren von 5- und 2-Megapixel. Das 8-Zoll-Gerät wird von einem 3,600mAh Akku mit Saft versorgt, während das Größte von diesen drei Tablets mit einer 6,500mAh Batterie ausgestattet ist.

Archos Helium 101 Tablet
Archos 101 Helium 4G (c) Archos

Es ist davon auszugehen, das diese Geräte offiziell in der nächsten Woche auf der CES 2015 in Las Vegas vorgestellt werden und wer von euch noch mehr über die neue Helium Tablet Serie erfahren möchte, sollte diesem LINK zur Archos Website folgen.

Quelle: Archos 

Archos kündigt drei neue Tablets der Helium 4G Serie an
3.8 (76.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Für mehr Dampf in der Mittelklasse! MediaTek Helio X23 & MediaTek Helio X27 offiziell vorgestellt.

Mit den Helio-Chipsätzen konnte der ärgste Qualcomm-Verfolger MediaTek speziell in diesem Jahr bei vielen Usern ...