Viewsonic V55 wird das weltweit erste Handy mit "Iris Recognition Technology" werden! - Mobildingser
Home / News / Viewsonic V55 wird das weltweit erste Handy mit “Iris Recognition Technology” werden!

Viewsonic V55 wird das weltweit erste Handy mit “Iris Recognition Technology” werden!

Viewsonic ist ein Unternehmen, welches nicht gerade für seine Smartphones bekannt ist. Der Hersteller entwickelt und produziert eigentlich Bildschirme und Projektoren, hatte aber in der Vergangenheit auch schon eine Tablet namens ViewPad auf den Markt gebracht. Nun hat Viewsonic aber auch ein eigenes Smartphones entwickelt, welches mit einer Iris-Erkennungstechnolgie ausgestattet sein wird.

Viewsonic V55-1
(c) Gizmochina

Viele Hersteller verwendeten in diesem Jahr einen Fingerabdruckscanner als Sicherungselement für ihre Smartphones. Auch Viewsonic möchte sein V55 gegen Fremdzugriffe schützen, tut dies aber mit Hilfe einer Iris-Erkennungstechnologie, welche es bei einem Handy bislang nicht gab. Das Muster der Iris ist genau wie der Fingerabdruck ein einzigartiges biometrisches Erkennungsmerkmal, welches bei jedem Menschen unterschiedlich ist und sich somit nur schwer umgehen lässt.

Beim Viewsonic V55 ist der Iris-Scanner in der oberen rechten Ecke auf der Frontseite des Telefons untergebracht und im Gegensatz zu Fingerabdrucksensor, wird dieser ausgeblendet sobald das Gerät entsperrt ist. Es besteht auch die Möglichkeit den Scanner durch eine kleine Blende abzudecken, wenn dieser nicht benötigt wird (siehe Bild oben).

Viewsonic V55-2
(c) Gizmochina

Der verwendete Iris-Scanner dient aber nicht nur zum entsperren des Gerätes, sondern die Software ist auch so ausgelegt, das sensible Dateien und/oder Ordner im Gerät gesichert werden können. Viewsonic gibt an, dass mit dieser Iris-Erkennungstechnologie eine Reihe von zusätzlichen Identifizierungsfunktionen genutzt werden können, aber die genaue Funktionsweise und die Zusatzfunktionen werden wir wahrscheinlich erst bei der offiziellen Vorstellung des Gerätes erfahren.

Viewsonic V55-3
(c) Gizmochina

Abgesehen vom Iris-Scanner, bringt das Viewsonic V55 auch mit einer Reihe von interessanten Objektiven mit sich, welche auf der Handy-Kamera montiert werden können. Der Benutzer dieses Smartphones hat somit die Möglichkeit verschiedene Arten von Objektiven (Weitwinkelobjektive etc.) anzubringen, um einzigartige Fotos zu machen die mit einer normalen Smartphone-Kamera nicht möglich sind.

Viewsonic V55-4
(c) Gizmochina

Aber auch die technischen Daten des Viewsonic V55 lassen sich durchaus sehen. Das Gerät soll von einem 64-Bit Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz angetrieben werden, welcher Unterstützung von 2 GB RAM erhält. Das V55 wird in zwei unterschiedlichen ROM-Varianten mit 16 GB oder 32 GB erhältlich sein und eine Adreno 306 GPU sorgt für die Grafik auf dem Display. Auf der Vorderseite gibt es ein 5,5-Zoll OGS FullHD Display (1920 x 1080p) und auf der Rückseite ist eine 13 Megapixel Sony-Kamera untergebracht. Dazu gibt es die schon erwähnten Extra-Objektive für die Kamera und auch 4G LTE-Unterstützung ist mit an Bord des Viewsonic V55.

Das Gehäuse dieses Smartphones soll aus Kunststoff bestehen und ist wie zusehen von einem Metallrahmen umgeben. Die Blenden um das Display herum sind sehr dünn gehalten und insgesamt sieht dieses Smartphone wie ein qualitativ gutes Premium-Gerät aus. Was ich nicht benennen kann, ist die Kapazität des verwendet Batterie. Ich hoffe aber angesichts des 5,5-Zoll Full HD Display, der 4G LTE-Unterstützung und den anderen Features, das dieser nicht zu klein gewählt wurde.

Eigentlich hatte Viewsonic geplant, das V55 noch bis zum Ende des Jahres auf den Markt zubringen, aber dies scheint nun auf Anfang 2015 der Fall zu sein.

Quelle: Gizmochina

 

Viewsonic V55 wird das weltweit erste Handy mit “Iris Recognition Technology” werden!
4.3 (85.71%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Noch dünnere Ränder: Das Xiaomi Mi Mix 2 ist da

Vielen von euch werden sich noch an das Mi Mix von Xiaomi erinnern. Es ist ...