Xiaomi hat große Ziele für die Zukunft und will den Thron erobern - Mobildingser
Home / News / Xiaomi hat große Ziele für die Zukunft und will den Thron erobern

Xiaomi hat große Ziele für die Zukunft und will den Thron erobern

“Der weltweit größte Smartphone- und Tablet-Hersteller Xiaomi, konnte im 4.Quartal des Jahres 2024, den Verkauf seiner Geräte in allen Sparten weiter steigen. Das bedeutet somit auch, dass der chinesische Multi-Konzern weiterhin die weltweit unangefochtene Nummer 1 ist und bleibt.” Nein, keine Angst, ihr hab nichts verpasst. Aber so oder ähnlich könnten die Schlagzeilen in Zukunft für Xiaomi aussehen. Das ist jedenfalls laut Xiaomi CEO Lei Jun, der Plan und das Ziel in den nächsten 5-10 Jahen. Und so abwegig ist dieser Gedanke garnicht, wenn man sich die momentane Gesamtsituation der anderen Hersteller anschaut.

image

Bei Samsung ist derzeit viel Sand im Getriebe und der koreanische Konzern konnte dieses Jahr nicht so viele Geräte absetzen wie erhofft. Das hat auch schon Konsequenzen für das nächste Jahr. In 2015 wird Samsung 30% weniger neue Geräte auf den Markt schicken als sonst üblich. Dazu kommt, das auch Apple nichtmehr uneinnehmbaren auf dem Smartphone-Thron sitzt. Somit könnte sich die Verteilung der Marktanteile in 5-10 Jahren ganz anders darstellen.

Aber ist Xiaomi überhaupt in der Lage, dieses ehrgeizige Ziel auch zu erreichen? Zur Zeit spricht eigentlich viel dafür. Die Chinesen haben es in weniger als 5 Jahren geschafft, zum weltweit drittgrößten Hersteller von Mobiltelefonen aufzusteigen. Das ist wirklich eine ganz beachtliche Leistung und Xiaomi will und wird so weiter machen. Dabei scheint auch die Strategie des Unternehmens voll aufzugehen. Xiaomi produziert stets topaktuelle Hardware, mit sehr guter Verarbeitung und sehr gut laufender Software. Aber das wichtigste ist, das zu sehr günstigen Preisen.

XiaomiRedmiNoteExpansjon

Xiaomi setzt dabei aber nicht nur auf Smartphones. Der Hersteller baut auch immer mehr andere Produkte wie Tablets, Fernseher, und Router und weitere Geräte sind in Planung. Demnächst soll es auch eine hauseigene Action-Kamera geben und man denkt zudem laut über eine eigene Smartwatch nach. Insgesamt also ein sehr breit aufgestelltes Unternehmen, das zur richtigen Zeit an den richtigen Stellschrauben dreht.

Laut Lei Jun soll es nur noch 5 bis 10 Jahre dauern, bis Xiaomi die meisten Smartphones weltweit verkaufen wird. Indirekt kündigte er auch an, das sein Unternehmen im nächsten Jahr, wieder mehr als 100 Millionen Geräte verkaufen will.

Ich bin sehr gespannt, wie es mit Xiaomi weitergehen wird. Aber die Vorzeichen für eine erfolgreiche Zukunft stehen derzeit sehr gut!

Quelle: GSMdome

Xiaomi hat große Ziele für die Zukunft und will den Thron erobern
4.3 (85.33%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Rückkehr des Klapp-Handys? Xiaomi mit Patent für faltbares Smartphone

D ieses Patent ist etwas für alle, die dachten, wir hätten Klapp-Handys hinter uns gelassen. ...