Saygus V2 - 320 Gigabyte-Smartphone mit High-End-Spezifikationen - Mobildingser
Home / News / Saygus V2 – 320 Gigabyte-Smartphone mit High-End-Spezifikationen

Saygus V2 – 320 Gigabyte-Smartphone mit High-End-Spezifikationen

Wie heißt es so schön: “Totgesagte leben länger”. Dieser Spruch trifft auch absolut auf den amerikanischen Smartphone-Hersteller Saygus zu. Nach einer längeren schöpferischen Pause, meldet sich der im US-Bundesstaat Utha beheimatete Produduzent mit einem neuen und sehr interessanten Smartphone zurück. Das Gerät um das es sich dreht ist das Saygus V2 (V Squared) und dieses Teil ist eine echte “Specs-Granate”. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit, dann bitte weiterlesen.

Die Geschichte der Saygus V-Phone Serie, geht bis in das Jahr 2009 zurück. Das erste Vphone war damals ein Android-Handy mit echter QWERTZ-Tastatur. Im Jahre 2011 tauchte das Vphone und damit auch Saygus noch einmal auf und dann wurde es totenstill um den Produzent. Nun meldet sich die US-Firma zurück und zeigt das Saygus V2, oder auch V-Squared, wie der Name ausgeschrieben lautet. Das neue Smartphone soll im Januar auf der CES 2015 in Las Vegas offiziell vorgestellt werden und mit seinen extravaganten Spezifikationen für Aufsehen sorgen.

image

Die Grundausstattung des Saygus V2 liest sich jedenfalls schon einmal ganz gut, ist aber nicht das, was das V2 so außergewöhnlich macht. Das 5 Zoll große Display des V2  löst mit 1080p auf, ein Snapdragon 801 mit 2,5 GHz und 3 GB RAM sorgt für ordentllich Dampf unter der Haube, ein Fingerabdrucksensor dient als Sicherheitsmerkmal und eine 20-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator gewährleistet gute Bilder. Beim Speicher wird es dann aber spannend: Die serienmäßigen 64 GB des internen Speichers, lassen sich gleich mit zwei 128-GB SD-Karten erweitern, so dass der Besitzer eines Saygus V2 auf insgesamt unglaubliche 320 GB zurückgreifen kann. Das lässt sogar die 128 GB-Version des iPhone 6 lächerlich erscheinen. Das war aber nochnicht alles!

image

Was das Betriebssystem angeht, da setzt Saygus auf eine Doppel-Lösung (Dual-Boot) aus Android 4.4 Kitkat und Windows Phone. Auch die verbauten Kameras im V2 haben es in sich. Selfie-Freunde dürfen sich über die Frontkamera mit 13 Megapixel und optischen Bildstabilisator freuen und die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt wie schon erwähnt über 20 Megapixel und ebenfalls OIS. Für den Sound dieses Gerätes zeichnet sich die Hi-Fi-Edelschmiede Harman Kardon verantwortlich und via Wireless HDMI lässt sich das Bild auf den Fernseher übertragen. Last but not least, ist das Saygus V2 auch noch wasserdicht und hat einen 3100 mAh großen Akku, der sich drahtlos über Qi aufladen lässt.

Insgesamt, sehen wir hier ein sehr spannendes Gesamtpaket, welches Saygus mit dem V2 hier vorstellt. Nicht weniger spannend als das Gerät selbst dürfte aber sein, ob dieses neue Smartphone dann auch tatsächlich so erscheinen wird. Sollte dies jedoch der Fall sein, so könnte Saygus so einigen Herstellern auf der kommenden CES in Las Vegas die Show stehlen.

Quelle: Saygus

Saygus V2 – 320 Gigabyte-Smartphone mit High-End-Spezifikationen
4.2 (84%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Noch dünnere Ränder: Das Xiaomi Mi Mix 2 ist da

Vielen von euch werden sich noch an das Mi Mix von Xiaomi erinnern. Es ist ...