Unistar X8 - Spezifikationen des 64-Bit-, LTE-Mediatek Handys bekannt - Mobildingser
Home / News / Unistar X8 – Spezifikationen des 64-Bit-, LTE-Mediatek Handys bekannt

Unistar X8 – Spezifikationen des 64-Bit-, LTE-Mediatek Handys bekannt

Unistar gab Details ihres nächsten Smartphones bekannt. Das Unistar X8, so nennt sich dieses Gerät, ist das erste Telefon welches den 64-Bit MediaTek MT6732 Prozessor mit LTE verwendet.

Und wieder ist es ein “Chinaphone-Hersteller”, der als erstes einen neuen Prozessor in einem seiner Geräte verwendet. Wie beim Meizu MX4, welches als erstes Handy vom neuen Mediatek Chipsatz-Set MT6595 angetrieben wird, schaffte es nun Unistar den neuesten Mediatek MT6732 SoC mit 64-Bit Architektur in seinem neuen Gerät zu integrieren.

Der Chipsatz des Unistar X8, ist ein Quad-Core Modell welcher mit 1.3Ghz getaktet ist und LTE-, GSM- plus WCDMA-Netze unterstützt.

Weitere Ausstattungsmerkmale des X8 sind, eine 13 Megapixel Hauptkamera, ein 6,5 mm dünnes Gehäuse, ein 2200mAh Akku (relativ groß für die Dicke des Telefons) und Stereo-Lautsprecher.

Das 5 Zoll IPS OGS-Display hat leider nur eine recht niedrige Auflösung von 960 x 540 Pixeln und das ganze Teil läuft mit Android 4.4 Kitkat.

Unistar X8 Specs

Da Unistar außerhalb von China nicht gerade sehr bekannt ist, müssen sich kaufwillige Interessenten bei den diversen  internationalen Resellern umschauen, um um dieses Telefon ordern zu können. Der Preise und ein offizieller Veröffentlichungstermin, stehen bis Dato noch nicht fest.

Unistar X8 – Spezifikationen des 64-Bit-, LTE-Mediatek Handys bekannt
4.2 (83.08%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Leaks: Google Pixel 2 Design wieder mit fetten Displayrändern?

Die Gerüchte im Vorfeld der Google Präsentation am Mittwoch sagten ursprünglich ein Handy mit weit ...