Mediatek MT6595 Prozessor wird am 15. Juli offiziell vorgestellt - Mobildingser
Home / Technologie / Prozessoren / MediaTek / Mediatek MT6595 Prozessor wird am 15. Juli offiziell vorgestellt

Mediatek MT6595 Prozessor wird am 15. Juli offiziell vorgestellt

Der Octacore Mediatek MT6595 Prozessor, wurde in zahlreichen Lecks und sogar auf dem MWC 2014 (Mobile World Congress) gesichtet. Mediatek plant die offizielle Vorstellung der neusten Prozessor-Generation auf einer extra Veranstaltung in Shenzhen am 15.Juli 2014.

Mediatek MT6595

Über die Entwicklung des MediaTek MT6595 Chipsatzes, wird  in der chinesischen Smartphone-Industrie derzeit am meisten gesprochen. Der Chipsatz wird nicht nur Unterstützung für 4G LTE bieten, er soll auch eine ähnliche Leistung wie der Qualcomm Snapdragon SoC-801 bieten.

mediatek-mt6595

Die technischen Daten des Mediatek MT6595 Prozessors beinhalten: integrierte LTE Konnektivität, Octacore big.LITTLE-Architektur mit Cortex A17- und A15 Kernen, PowerVR G6200 GPU und welcher in der Lage sein wird 4K-Video aufzunehmen und abzuspielen, Unterstützung von 2K Displays und Unterstützung die neusten Generation von Handykameras.

mediatek-mt6595-1

Wir werden den MT6595 Prozessor sicher in vielen chinesischen Flaggschiff-Handys der kommenden Monate finden. Sollte seine Leistung wirklich so gut sein wie angenommen wird, könnte er auch seinen Weg in die Flaggschiff-Geräte von renommierten Mobiltelefon-Herstellern machen.

Quelle: GizChina.com

Mediatek MT6595 Prozessor wird am 15. Juli offiziell vorgestellt
3.7 (74.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Das Elephone C1 zeigt sich in offiziellen Bildern. Vorverkauf beginnt morgen für $119,99 (107 Euro)

Auch wenn Xiaomi heute eindeutig das “Geschehen des Tages” bestimmen konnte, hatten auch andere Hersteller ...